Feng Shui Hotels Feng Shui Hotels
Feng Shui Hotels
webpublishing by powerdesign.at
Wohnen mit Feng Shui - eine praktische Lehre

Was den, von westlichen Maßstäben geprägten Menschen an den Weisheiten des Fernen Ostens fasziniert, ist die ganzheitliche Beurteilung des Menschen in seiner Umgebung. Wahrend die Wissenschaft des Okzidents darauf basiert, den zu betrachtenden Gegenstand in seine Einzelteile zu zerlegen, um ihn beurteilen und einordnen zu können, steht im Orient die Verschmelzung aller Erscheinungen der sichtbaren, als auch der unsichtbaren Welt im Vordergrund. Die zwischen den Dingen strömenden Kräfte und ihre Regeln zu erkennen, heißt, sich der Natur und ihren Regeln zu nähern. Feng Shui bedeutet, seine Umwelt durch bewußtes Handeln so zu ordnen, daß man sich selbst in Harmonie mit seiner unmittelbaren Umgebung befindet. Natürlich dürfen Sie sich von Feng Shui keine Wunder erwarten. Es ist keine Zauberei, keine Magie, sondern nur einer von vielen Faktoren, die ihr Leben bestimmen, auf die Sie aber Einfluß nehmen können. Allein die Möglichkeit, über das, was auf sie einwirkt, Kontrolle ausüben zu können, verschafft bereits Wohlbefinden. Dem auf Rationalität gegründeten Denken der westlichen Welt ist die Idee fremd, daß das Umstellen eines Schreibtisches, das Aufhängen eines Kristalls im Fenster oder der Wechsel eines Tischdeckenmusters gravierende Auswirkung auf das alltägliche Leben haben können. Manche Feng Shui?Kenner empfehlen daher, eine der Grundlagen westlicher Psychologie für sich zu nutzen: Das Unbewusste. Wenn nach Veränderungen auf der Grundlage der Feng Shui? Prinzipien die Kollegen sympathischer und kooperativer wirken, sich die Spannungen mit dem Ehepartner allmählich lösen oder das eigene Geschäft nach einer längeren Flaute wieder läuft, dann erklären sie diese Veränderungen damit, daß allein das tätige Handeln in ihrem direkten Umfeld ihr unbewußtes so beeinflußt, daß sie sich wohler Fühlen und ihnen deshalb mehr gelingt. So oder so: Feng Shui funktioniert ? ob Sie daran glauben oder nicht.



Zurück